Montag, 17. April 2017

Herzlich Willkommen

auf dem Internet-Blog
der Evangelischen Kirchengemeinde Nidderau Ostheim.

Hier ein kurzer Benutzungshinweis:
Die zuletzt aktualisierten Daten erscheinen immer zuerst.
Um gezielte Informationen zu erhalten, bitten wir Sie
die Labels (Schlagwörter) an der rechten Seite anzuklicken,
diese führen sie direkt zu Ihrem gewünschten Interessenfeld.

Bitte auch auf Ältere Posts klicken,
da nicht alle aktuellen Posts (Mitteilungen) sonst erscheinen.

Anregungen und Kommentare zu Verbesserungen dieses Blogs,
schicken Sie bitte an das Gemeindebüro
über die E-mailadresse: redaktion@kirche-ostheim.de

Mit internetten Grüßen
Ihr Gemeindebüro
der Evangelischen Kirchengemeinde Nidderau Ostheim

Gedankenanstoß

Pfr. Lukas Ohly

Warum ganze biblische Texte hören?

In einer Wochenzeitung habe ich vor kurzem gelesen, dass die Bibel kein ästhetisches Buch sei. Dort finde man angeblich kaum dichterische Texte, vor allem keine mit sprachlichem Gewicht. Dies halte ich für falsch. Zwar sind viele biblische Texte Collagen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen, weshalb man immer wieder Brechungen der Stilmittel innerhalb einer Textpassage – und sogar Widersprüche findet. Zudem haben Verfasser des Neuen Testaments nicht in ihrer Muttersprache geschrieben.

Via Dolorosa mit Texten aus Martin Luthers kleinem Katechimus


Wegbeschreibung 2017
Auch in diesem Jahr entstand zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag wieder eine Ostheimer „Via Dolorosa“. Zum 500. Reformationsjubiläum wurden erstmals Stationen des Leidens Jesu mit Texten aus Martin Luthers kleinem Katechismus interpretiert.

Via Dolorosa Station 15/15

Evang. Kirche Ostheim

Samstag, 15. April 2017

Karfreitagspredigt, 14. April 2017

  video
Predigttext: Mk. 15, 37-39


Gründonnerstagspredigt, 13. April 2017

video 
Predigttext: Mk. 14 17-26

Montag, 3. April 2017

Mittwoch, 29. März 2017

Osternacht 2017 im Freien und in der Kirche

In einem großen Kreis versammelt sich die Ostheimer Kirchengemeinde seit Aschermittwoch zu den Karwochengottesdiensten. Hierzu wurden die Kirchenbänke in einen großen Kreis um den Altar gestellt.
Den Anfang des Osterwochenendes bildet die Abendmahlsfeier am

Gottesdienste April 2017