Dienstag, 1. Oktober 2019

Einführung des neuen Kirchenvorstandes

In einem Abendgottesdienst am Sonntag, 27. Oktober, 17 Uhr, werden die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher in ihr Amt eingeführt und zugleich die ausscheidenden Mitglieder des alten Vorstandes verabschiedet.
Der Gottesdienst wird in der Kirche gefeiert. Am 22. September wurde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Welche Gemeindeglieder künftig den Ostheimer Kirchenvorstand bilden, stand zu Redaktionsschluss allerdings noch nicht fest.
Die Wahlperiode dauert sechs Jahre. In dieser Zeit leitet der Kirchenvorstand die Gemeinde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen