Montag, 30. April 2018

„Predigen lernen“: Erstes Tagungswochenende beginnt

In zwei Wochenendseminaren haben Interessierte die Chance erhalten, biblische Texte eingehender zu verstehen und das eigene Verständnis angemessen zu kommunizieren. Das Projekt „Predigen lernen“ beginnt nun im Mai: Am Freitag, 25. und Samstag, 26. Mai können sie genauer verstehen, was biblische Texte erreichen wollen, und den Sinn biblischer Aussagen anhand menschlicher Erfahrungen überprüfen. Dadurch können sie Erfahrungen
identifizieren, die in der Bibel als Gottesoffenbarungen gedeutet werden. Die Tagung wird in der evangelischen Kirche veranstaltet und von Pfarrer Lukas Ohly geleitet. Die zweite Wochenendtagung wird am 15. und 16. Juni angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Teilnehmer sollten sich spätestens bis zum 20. Mai bei Pfarrer Ohly anmelden (Tel. 14 97 oder ohly@kirche-ostheim.de).
Für das Projekt gibt es keine konfessionelle Grenze, so dass Christen aller Bekenntnisse aus der Hanauer Region daran teilnehmen können. Auch wenn beide Wochenendtagungen aufeinander abgestimmt sind, können sich Interessierte auch nur für das erste Wochenende anmelden. Am zweiten Wochenende werden stärker eigene Entwürfe an Predigten eingeübt. Das setzt daher die Kompetenzen voraus, die am ersten Wochenende erworben wurden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen